top of page

Was ist Reiki

Reiki nach Mikao Usui bezieht sich auf die spezifische Form des Reiki, die von Mikao Usui entwickelt wurde. Mikao Usui war ein japanischer Mönch, der im frühen 20. Jahrhundert das Reiki-System wiederentdeckte und weiterentwickelte. Er entwickelte eine Methode, bei der die Energie durch Handauflegen übertragen wird, um Heilung und spirituelles Wachstum zu fördern.
Usui legte großen Wert auf die persönliche Entwicklung und spirituelle Praxis der Reiki-
Praktizierenden. Er betonte die Bedeutung von Ethik, Achtsamkeit und Selbstreflexion als Grundlage für die Arbeit mit Reiki. Usui entwickelte auch fünf Prinzipien, die als "Gassho Meiso" bekannt sind und als Leitfaden für ein erfülltes Leben dienen sollen.


Die Reiki-Praktizierenden nach Mikao Usui folgen den Lehren und Techniken, die er entwickelt hat.
Sie praktizieren das Handauflegen, um die universelle Lebensenergie zu kanalisieren und sie an sich selbst oder andere weiterzugeben. Usui-Reiki wird oft als traditionelles oder authentisches Reiki bezeichnet, um es von anderen Reiki-Systemen zu unterscheiden, die nach Usuis Tod entwickelt wurden.

Energieheilung

Wann wird Reiki angewendet

Reiki kann in verschiedenen Situationen angewendet werden, um körperliche, emotionale und geistige Heilung zu fördern. Es kann verwendet werden, um Stress abzubauen, das Immunsystem zu stärken, Schmerzen zu lindern, den Energiefluss im Körper auszugleichen und das allgemeine
Wohlbefinden zu verbessern.

 

Reiki kann auch bei der Bewältigung von emotionalen Herausforderungen, bei der Unterstützung von Heilungsprozessen nach Verletzungen oder Operationen und bei der Förderung von Entspannung und innerem Frieden eingesetzt werden. Es kann sowohl als eigenständige Therapie als auch als Ergänzung zu anderen medizinischen oder therapeutischen Behandlungen angewendet werden.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass Reiki kein Ersatz für medizinische oder psychologische Behandlungen ist, sondern als unterstützende
Maßnahme betrachtet werden sollte.

Reiki-Heilung

Was ist eine Reiki Fernbehandlung

Bei einer Fernreiki-Sitzung stellt der Praktizierende eine Verbindung zur Energie des Klienten her und sendet Reiki-Energie an ihn. Dies kann durch Visualisierungstechniken, Intention oder andere Methoden geschehen. Der Klient kann sich währenddessen an einem ruhigen Ort entspannen und die Energie aufnehmen.

Die Idee hinter Fernreiki ist, dass Energie keine physischen Grenzen hat und überall hin fließen kann.

Reiki-Therapie
bottom of page